Intermedialität in den Künsten…

also die Verknüpfungen von und zwischen unterschiedlichen künstlerischen Ausdrucksformen. Das Thema des diesjährigen Schülerkonzerts bot den Schülerinnen und Schülern Raum zum Ausleben und Ausschöpfen ihrer Kreativität. Selbstgeschriebene Gedichte, bildlich dargestellte Emotionen, Ideen und Gedanken und schließlich die Musik selbst – in einer dreidimensionalen Herangehensweise eröffneten sich neue Zugänge zu den Künsten

 …